Firmenverkauf: Warum Ihre Marken Gold wert sind

Hände unterschreiben Firmenverkauf – Markenregistrierung Blog

Haben Sie sich schon mal die Frage gestellt, wie viel Wert Ihre Firma hat und welche Elemente diesen Wert bestimmen? Wenn Sie einmal Ihre Firma verkaufen möchten, warum sollte ein Käufer Ihre Firma kaufen? Und was genau würde er kaufen?

Neben dem Substanzwert (Vermögen) einer Firma, sind bei KMUs folgende Punkte relevant, um den Wert einer Firma zu bestimmen:

  1. Ihre Geschäftsidee
    Als Unternehmer oder Unternehmerin hatten Sie eine Geschäftsidee. Sie haben eine Marktnische gefunden, eine Firma gegründet und diese Idee erfolgreich realisiert. Das ist schön. Das Problem ist jedoch, dass sehr viele Geschäftsideen ganz einfach kopiert werden können. Sie sind deshalb in den meisten Fällen bei einem Firmenverkauf kein wichtiger Wertfaktor.
    Anders sieht es aus, wenn die Geschäftsidee zum Erwerb technischer Patente oder von Urheberrechten führte. Oder wenn die Firma ein geschütztes Design entwickelt hat. Solche Schutzrechte sind sehr wertvolle Faktoren.
  2. Ihr Geschäftssystem
    Sie haben in Ihrem Geschäft Systeme wie Produktionsprozesse, Geschäftsabläufe oder Qualitätssicherungen implementiert. Auch die Mitarbeitenden sind mit ihrem Know How ein wichtiger Teil Ihres Geschäftssystems. Ein Geschäftssystem zu kopieren ist nicht ganz einfach, aber auch nicht unmöglich. Es ist lediglich eine Frage der Zeit. Zeit ist Geld. Und deshalb hat ein Geschäftssystem sicher einen Wert bei einem Firmenverkauf. Wie gross dieser Wert jedoch ist, ist abhängig von der Firmengrösse und von der Frage, wie einfach und wie schnell das System kopiert werden könnte. Bei kleinen Firmen ist dies deshalb meist nur ein kleiner Wertfaktor.
  3. Marken und Kunden
    Der wertvollste Teil Ihrer Firma ist definitiv und in jedem Fall das Marktpotential. Entscheidend für dessen Bewertung ist einerseits der bereits bestehende Kundenstamm und andererseits der Bekanntheitsgrad und damit das Neukundenpotential im Markt. Welche Ausstrahlung, welche Wahrnehmung und Anziehungskraft hat Ihre Marke? Und ist Ihre Marke auch geschützt, so dass sie nicht einfach kopiert werden darf? Bedenken Sie dabei auch, dass Ihr Firmenname auch eine Marke ist.

Eine oder gar mehrere geschützte Marken gehören also zu den wertvollsten Elementen, wenn Sie eines Tages Ihre Firma für viel Geld verkaufen wollen.

Schützen Sie deshalb durch den Markenschutz den Wert Ihrer Marken. Und steigern Sie den Wert zusätzlich, indem Sie das Potential Ihrer Marken professionell, strategisch und nachhaltig entwickeln. Denn wie jeder Mensch, so hat auch jede Marke ihre Ausstrahlung und Anziehungskraft. Und das muss geformt und kommuniziert werden. Ihre Marken sind Gold wert!

Gene Simmons, Kopf der Rockband KISS, sagt dazu:

„Deine Marke und Dein Ruf eilen Dir voraus und werden stets unmittelbar mit Dir verknüpft sein. Es ist mit einem Schatten vergleichbar. Dein Schatten folgt Dir überall hin. Und so ist es auch mit einer Marke. Wo immer Du stehst, wird sie einen Schatten werfen.
Die Schöpfung einer beeindruckenden Silhouette liegt allein bei Dir.“

Also, sorgen Sie dafür, dass Ihre Marken beeindruckend und wertvoll werden. Wir engagieren uns tagtäglich dafür, dass unsere Kunden starke Marken schaffen und den grösstmöglichen Erfolg aus Ihrem Geschäft ziehen können. Gerne unterstützen wir auch Sie.

Kontaktieren Sie uns jetzt für ein Beratungsgespräch:
info@markenregistrierung.ch oder 044 370 20 00

 

Autor: Francois Cochard